Ihr werdet jetzt fragen, was heißt Tierphysioheiltherapie© überhaupt und worin unterscheidet sich diese Ausbildung von anderen. Da diese Ausbildungen bis heute nicht staatlich anerkannt sind, sollte man bei der Wahl der Schule und Art der Ausbildung genau abwägen. Meine Idee, überhaupt solch einen Schritt mit einer Schule zu wagen, beruht darauf, dass oftmals der Ausbildungsinhalt und die Ausbildungsdurchführung für diese nicht geschützten „Berufe“ sehr kläglich ausfallen. Dabei sollte gerade das Ausbildungsniveau - ob für Mensch oder Tier - hoch sein. Jede/r Therapeut/in arbeitet mit Lebewesen, welche oft unserem Wissen und Handeln ausgeliefert sind.

Ich habe dazu ein geschütztes, umfassendes „Ganzheitliches Konzept für die Ausbildung Tierphysioheiltherapie© von A-Z für Pferd und Hund (und Mensch…) entwickelt.

Was dieses Konzept alles beinhaltet, welche Grundvoraussetzungen auch von Euch erfüllt werden sollten, sowie alles zu Seminaren, Vorträgen, Spezialisierungen und Zusatzausbildungen erfahrt Ihr unter dem Menü-Punkt: Konzept.

Für Fragen aller Art zu dieser Ausbildung könnt Ihr anrufen oder eine E-Mail schicken oder wir vereinbaren gerne einen persönlichen Gesprächstermin.




Schule für Tierphysioheiltherapie ©| Auf dem Kamp 4 | 40822 Mettmann
Claudia Neuhausen | Telefon: +49 172 - 2 96 25 51

|by ats-webdesign|